Anreise - X-BIONIC LAKE GARDA 42

Anreise

Dein Weg zum Gardasee

Wenn du nicht ein abenteuerlustiger Entdecker bist, der auf einem Pferd und ohne Destination durch die Gegend reitet, solltest du dir die Informationen zur Anreise hier drunter durchlesen. Es spielt keine Rolle, ob du mit Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug anreist, wichtig ist, dass wir dich an diesem wunderschönen Ort willkommen heißen dürfen und du einen außergewöhnlichen Marathon erleben kannst.

Mit PKW
Mit PKW

Du erreichst den nördlichen Teil des Gardasees ganz einfach über die Autobahn A22 Brenner-Modena. Wir empfehlen dir die Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda Nord und dann der SS240 zu folgen nach Torbole, Riva del Garda oder Limone. Nach Malcesine geht‘s zuerst über die SS240 und von Torbole aus weiter auf der SS249. Wenn du von Norden kommst, kannst du auch die Ausfahrt Trento Centro nehmen und dann die SS45 bis Richtung Arco-Riva del Garda-Limone. Du kannst dich über die aktuelle Verkehrssituation hier informieren: Trentino – Brennero Highway

MIT BAHN & BUS
MIT BAHN & BUS

Für unsere Bahnfreunde empfehlen wir am Bahnhof Rovereto auszusteigen. Rovereto liegt auf der Brennerlinie und ist deshalb einfach mit DB oder Trenitalia erreichbar. Von Rovereto aus fahren regelmäßig Busse Richtung Gardasee. Die Fahrpläne von Trentino Trasporti kannst du hier nachschauen. Bitte bemerke, dass du das Busticket vorab kaufen musst. Wenn du mit dem Flixbus anreist, suche nach Verbindungen zu den Städten Trient oder Rovereto. Von München gibt es auch direkte Fahrten nach Trient.